Kinder- und Jugendpsychiatrische Praxis

Dr. med. Christian Kiefer

 

Herzlich Willkommen auf unserer Praxis-Homepage!
Aktuelle Informationen (Stand 05.02.2024
)

Hier stellen wir uns und unser kinder- und jugendpsychiatrisches Angebot vor und geben aktuelle Informationen, z. B.  zu Urlaubszeiten der Praxis.

Die Praxis bleibt Rosenmontag (12.02.2024) geschlossen. An allen anderen Karnevalstagen haben wir wie immer geöffnet.


Lieferschwierigkeiten bei Medikamenten:
Manche Medikamente sind aufrund der deutschen Gesundheitspolitik aktuell in Deutschland nicht lieferbar. Bitte prüfen Sie das rechtzeitig mit Ihrer Apotheke.  Sollten Sie wegen Nicht-Lieferbarkeit Ihres Termins Beratung über ein Erzatzpräparat benötigen, buchen Sie hierfür bitte rechtzeitig (bevor die Medikamente alle sind) einen Termin in der Medisprechstunde (die aktuell aus diesem Grund sehr nachgefragt ist).  

Medikamentenberatungsgespräche ohne Termin zwischen Tür und Angel in der regulären Sprechstunde zu führen, ist leider nicht möglich. 

Sollten Sie dennoch ohne Termin in die Praxis kommen (für eine Überweisung, Reisebescheinigung, Rezept oder anderes) planen Sie bitte wie in jeder anderen Arztpraxis ausreichend Zeit (im schlimmsten Fall mehrere Stunden) mit ein! Vereinbarte Termine haben natürlich immer Vorrang.

Bitte planen Sie Ihre Anfahrt so ein, dass Sie rechtzeitig zu dem vereinbarten Termin in der Praxis sind, damit wir die volle Zeit des Termins nutzen können.
Vor allen Dingen aus Richtung Olpe kommend gibt es auf der A4 viele Baustellen, die den Anfahrtsweg um 20-30 Minuten verlängern. Besser ist es deshalb, die Ausfahrt Vilkerath zu nehmen.

Wichtiges zu Medikamenten: Da es aktuell massive Lieferengpässe bei Medikamenten gibt, empfehlen wir, am selben Tag und vor dem Drucken des Rezeptes mit Ihrer Apotheke telefonisch zu klären, ob das von Ihnen benötigte Medikament lieferbar ist. Sonst kann es sein, dass Sie mehrfach zwischen Apotheke und unserer Praxis hin- und herfahren müssen.
Das neue e-Rezept gilt nicht für BtM-Rezepte.

____________________________________________

Der Kassenärztliche Notdienst im Bereich Oberberg wurde zum 01. Januar 2024 reformiert – zum großen Nachteil aller Patienten:
Die Notdienstpraxen Wipperfürth und Waldbröl fallen montags, dienstags und donnerstags weg – die Patienten müssen nach Gummersbach ins Krankenhaus. Dort werden sie natürlich viel länger warten müssen.
Die Zeiten des Notdienstes wurden tw. verkürzt.

Nachts wird es nur noch einen Arzt/Ärztin im Fahrdienst des Kassenärztlichen Notdienstes für die rund 271 000 Bewohner des Oberbergischen Kreises geben -  und nicht mehr drei wie bisher.

Wir Ärzte müssen den Kassenärztlichen Notdienst (zu dem wir alle verpflichtet werden) ab sofort selbst bezahlen. Zusätzlich kürzt die KV die im Notdienst erzielten Umsätze um 15% und zahlt nur noch 85% aus. Das ist eine Lohnkürzung um 15% - während andere Berufsgruppen mit dem Angebot einer Lohnerhöung von 11% nicht zufrieden sind und streiken.
 
Mit anderen Worten: Dafür, dass wir am Wochenende im Krankenhaus Dienst machen müssen, müssen wir ab sofort auch noch zweimal Geld auf den Tisch legen.
Gibts nicht? Gibts doch! Fragen Sie Ihren Haus- oder Facharzt!

______________________________________________

Terminvergabe:

Die Terminvergabe für Erstkontakte findet, getrennt in "Erstkontakt allgemein" und "Erstkontakt Lese-Rechtstörung/Rechenstörung" aussschließlich über unseren Online-Terminkalender statt.
Bitte rufen Sie uns nicht an und schreiben uns keine Email, wenn hier keine Termine vorhanden sind.
Dann sind alle Termine leider schon vergeben. Hieran kann ein Anruf oder eine Email auch nichts ändern.
Wir machen keine Unterschiede zwischen gesetzlich und privat Versicherten.

Bitte beachten Sie vor der Buchung eines Erstkontakt-Termins unbedingt die hier hinterlegten Informationen!

Terminabsagen können wir aus organisatorischen Gründen nur unter der rechts genannten Email-Adresse absage@kjp-engelskirchen.de annehmen.

Telefonische Absagen sind leider nicht möglich.

Wichtig: Sollte es sich bei dem abgesagten Termin um einen Diagnostik-Termin handeln (d. h. einen Termin vor dem Auswertungsgespräch) setzen Sie sich bitte selbständig mit uns in Verbindung, um einen Ersatztermin zu vereinbaren, da die Diagnostik beim Abschlußgespräch sonst nicht vollständig ist.